Bitte loggen Sie sich ein.

UNSER RUNDUM-DICHT-SERVICE

Alle Infos rund um Technik, Material und Bestellung, 548 Katalogseiten im Detail, hilfreiche Tools zur Verkaufsunterstützung – hier werden Sie fündig.

FAQ: OFT GEFRAGT, HIER BEANTWORTET

Wichtige Infos zur Bestellung und zu technischen Details finden sie in den gesammelten FAQs. Noch Fragen offen? Dann sind wir persönlich gerne für Sie da!

Bestellung/Muster

Wie hoch ist der Mindestauftragswert?

Der Mindestauftragswert für eine frachtfreie Lieferung ("frei Haus") beträgt 30,00 € Netto-Warenwert innerhalb Deutschlands. Darunter beliefern wir Sie gerne auf Ihren Wunsch hin zzgl. Versandkosten.

Wie kann ich bestellen?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung per E-Mail, Fax, Telefon, Brief oder über unsere Website aufzugeben. Das Bestellformular finden Sie hier

Auf welcher Seite finde ich das Profil, das ich benötige?

Auf den Index-Seiten am Ende des Hauptkatalogs sowie in der Preisliste am Zeilenende finden Sie einen entsprechenden Hinweis.

Was bedeutet es, wenn keine Farbangabe in der Produktkachel vorhanden ist?

Ist in der Produktkachel keine Farbangabe zu finden, handelt es sich um ein Sonderprofil. Dieses führen wir nicht lagermäßig, fertigen es aber bereits ab 200 Meter gern für Sie an.

Sind die Abbildungen im Katalog 1:1?

Die Profile im Katalog sind im Maßstab 1:1 abgebildet.

Werden Muster wieder zurückgeschickt?

Leider bieten wir keinen Rückversand von Kundenmustern an.

Warum sind nicht alle Dichtungen am Lager?

Wir produzieren alle Dichtungen im eigenen Haus, daher kann es vorkommen, dass sich ein Profil gerade in der Nachfertigung befindet. Wir sind aber bemüht, die Lieferzeiten so kurz wie möglich zu halten.

Ab welcher Menge kann ich eine besondere Farbe erhalten?

Ab einer Bestellmenge von 200 Metern können wir Dichtungsprofile in nahezu jeder RAL-Farbe anfertigen. Bitte erfragen Sie einen eventuellen Farbzuschlag. Unsere Fachleute beraten Sie gern.

Welche Farben sind ab Lager lieferbar?

Welche Farben ab Lager lieferbar sind, erfahren Sie in der Farblegende. Diese finden Sie in der jeweiligen Artikelkachel im Katalog.

Kann ich Ihnen Muster zur Bestimmung schicken?

Schicken Sie uns gerne ein Stückchen des benötigten Originalmusters zur Bestimmung zu. Sie können uns auch einen Stempelabdruck per E-Mail oder Fax zur Verfügung stellen. Nutzen Sie dazu unser Bestellformular

Kann ich Muster zum Ausprobieren bekommen?

Gerne senden wir Ihnen Handmuster zum Ausprobieren. Die Handmuster haben eine Länge von etwa 10 cm.

Kann ich als registrierter Kunde online bestellen?

Wenn Sie als Kunde registriert sind, können Sie jederzeit online bestellen. Loggen Sie sich einfach mit Kundennummer und Passwort ein.

Warum kann ich online nicht alle Profile sehen?

Die komplette Übersicht ist unseren Kunden vorbehalten, die auf unserer Webseite registriert sind.

Kann ich im Kunden-Bereich auf der Website meine bisherigen Bestellungen einsehen?

Alle Bestellungen, die Sie online getätigt haben, sind hier chronologisch aufgeführt.

Was bedeutet die zweite Abbildung im Kästchen?

Hierbei handelt es sich um eine Alternativ-Abbildung, die entweder den bisherigen Querschnitt wieder gibt (siehe dazu z.B. Moosgummi als Hohlkammerprofile) oder den Lieferzustand darstellt (z.B. Doppelstrangprofil).

Versand und Lieferung

Wann wird „frei Haus“ (frachtfrei) geliefert?

Innerhalb Deutschlands liefern wir frei Haus (frachtfrei) ab einem Netto-Warenwert von 30,00 €. Bei einem niedrigeren Auftragswert fallen Versandkosten an.

Kann ich Ware auch direkt an Kunden verschicken lassen? Fallen hierbei zusätzliche Kosten an?

Sie haben die Möglichkeit, die Ware direkt an Ihren Kunden zu verschicken. Teilen Sie uns dazu bitte nur die genaue Adresse mit. Die je nach Expresswunschzeit zusätzlich entstehenden Frachtkosten gehen zu Ihren Lasten.

Wie lang ist die Standardlieferzeit?

Im Regelfall versenden wir Ihre Bestellung noch am gleichen oder spätestens am Folgetag, nachdem Ihr Auftrag bei uns eingegangen ist.

Kann per Express geliefert werden?

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch Expressversand an. Bitte erfragen Sie hierzu die entsprechenden Mehrkosten. Diese sind abhängig von der gewünschten Anlieferungszeit und der Entfernung zur angegebenen Lieferadresse.

Kann ich Ware zurückschicken?

Grundsätzlich sind unsere Dichtungen von Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen, Sie können uns jedoch im Einzelfall gern ansprechen.

Profile/Produkte

Was ist ein Antidehnungsfaden?

Der Antidehnungsfaden ist eine sogenannte Strecksicherung. Hierbei handelt es sich um einen Faden, der während der Produktion in die Dichtung einextrudiert wird. Dieser Faden verhindert weitgehend die Längendehnung des Dichtungsprofils beim Einbau. Die Dichtung zieht sich nicht zusammen. So entstehen keine Lücken zwischen den Dichtungen im Gehrungsbereich.

In welchen Längen sind Dichtungen lieferbar?

  • Im Regelfall sind die Dichtungen ab 5 Metern in 5 Meter-Fixlängen, anschließend immer in weiteren 5 Meter-Schritten lieferbar, d.h. 5 Meter, 10 Meter (oder 2 x 5 Meter Fixlänge), 15 Meter (oder 3 x 5 Meter Fixlänge) etc.
  • Ausnahmen gibt es bei Dichtungen, die überwiegend in Haus- und Balkontüren eingesetzt werden. Diese liefern wir in 6 Meter-Schritten, d.h. 6 Meter, 12 Meter, 18 Meter usw.
  • Unsere Bundlängen betragen im Regelfall 25 Meter. Es gibt aber auch Bunde oder Spulen mit 50 oder 100 Metern und mehr. Sie benötigen andere Längen oder Stückchen? Bitte setzen Sie sich dafür mit unserem Fachpersonal in Verbindung.

Welche Profile bekomme ich als verschweißte Rahmen oder mit einer Spezialecke?

Alle Profile, die mit dem folgenden Symbol in der rechten oberen Ecke der jeweiligen Dichtungskachel versehen sind, können als sauber verschweißte Dichtungsrahmen hergestellt werden, siehe unsere Rahmenfertigungs-Bestellformulare oder es stehen Spezialecken zur Verfügung, so dass die Meterware eingefügt werden kann.

Was ist ein Doppelstrangprofil?

Eine Doppelstrangdichtung wird als zweisträngiges Profil gefertigt und vor dem Verarbeiten durch Auseinanderziehen geteilt, so dass jeder Strang einzeln eingebaut werden kann.

Was bedeutet „Moosgummi als Hohlkammerprofile“?

Hierbei handelt es sich um Profile, die aus Moosgummi gefertigt wurden. Ein Teil dieser Profile wird heute nicht mehr oder nur in kleinen Mengen hergestellt. Wir bieten diese Profile als Hohlkammerdichtungen aus TPE an, wobei die Außenkontur unverändert geblieben ist. Die Vorteile: Das Profil ist meist ab 5 Metern und häufig auch in der Farbe Weiß lieferbar. Bei den gängigen Profilen ist es nach wie vor möglich, das bisherige Moosgummiprofil zu erhalten.

Was ist ein Ausreißsteg?

Ein Ausreißsteg ist eine Erfindung der GfA-Dichtungen aus dem Jahr 1980. Er erfüllt folgende Funktionen:

  • als Verpackungssteg zum Stabilisieren der Dichtung auf dem Transportweg, gegen eventuelles Verdrücken. Dieser ist nach dem Einbau zu entfernen.
  • als Funktionssteg zum Ausreißen, um dadurch den Schließdruck im Bauelement einmalig zu regulieren.

Welche Profile sind selbstklebend ausrüstbar?

Grundsätzlich können alle Profile mit einer geraden bzw. glatten Fläche selbstklebend ausgerüstet werden.

Ab welcher Menge können Dichtungen selbstklebend ausgerüstet werden?

Auf Anfrage fertigen wir selbstklebende Dichtungsprofile ab einer Länge von 100 Metern.

Meine Lieferung weist Deformierungen auf. Was ist zu tun?

Bundware lässt sich nicht ohne Wickelabdrücke fertigen, weil eine Lage über die andere greift. An diesen Stellen kann es zu leichten Wickeldeformierungen kommen, die sich im Laufe weniger Tage von alleine wieder zurückstellen. Sie müssen einfach nur etwas Geduld bewahren.

Material und Verarbeitung

Welche Werkstoffe sind verschweißbar?

Wir bieten Ecken und Rahmen aus den Werkstoffen TPE, PVC und Silikon-Kautschuk an.

Sind geschweißte oder ausgeklinkte Ecken besser?

Ausgeklinkte Ecken sind die schnellere Lösung. Wir empfehlen für den Einsatz in Holzfenstern geschweißte Rahmen oder Ecken.

Gegen welche Stoffe sind Dichtungen beständig?

Das ist abhängig vom verwendeten Rohstoff. Bitte setzen Sie sich dafür mit unserem Fachpersonal in Verbindung.

Was ist der Unterschied zwischen EPDM/APTK und TPE?

Stark vereinfacht kann man sagen, dass es sich bei TPE um eine Werkstoffgruppe handelt, die aus einem Mix der besten Teile des PVC auf der einen und EPDM/APTK auf der anderen Seite besteht. Wie PVC kann auch TPE mit relativ geringem Aufwand zu Ecken bzw. Rahmen verschweißt werden, während die Verarbeitung von EPDM/APTK hier aufwendiger ist. TPE hat keine Auswaschung, die zu Verfärbungen von Kontaktflächen führt, d.h. es hinterlässt keine schwarzen Streifen. Zudem bietet dieser Werkstoff nahezu die gleiche Farbvielfalt wie PVC.

Sollte die Ecke gestoßen oder auf Gehrung geschnitten werden? Gibt es Unterschiede bei Stahlzargen und Zimmertüren?

Das richtet sich nach Ihrem Geschmack und Geschick. Da sich Dichtungen generell mit einer Zange eher schlecht auf Gehrung schneiden lassen, läuft die Dichtung meist oben durchgehend, während die beiden senkrechten Längen von unten dagegen stoßen.

Können Dichtungen überstrichen werden?

Grundsätzlich sollte es vermieden werden Dichtungen zu überstreichen. Farben, Öle, Verdünner etc. können Folgeschäden am Profil verursachen.

Gegen welche Lacke sind Dichtungen beständig?

PVC ist beständig gegen herkömmliche Kunstharz- und DD-Lacke. TPE ist beständig gegen herkömmliche Kunstharz- und DD-Lacke, sowie zusätzlich gegen umweltfreundliche, wasserverdünnbare Anstriche auf Acrylharzbasis. Silikonkautschuk ist beständig gegen herkömmliche Kunstharz- und DD-Lacke, sowie zusätzlich gegen umweltfreundliche, wasserverdünnbare Anstriche auf Acrylharzbasis.

Dichtung passt nicht, was tun?

Lassen Sie sich in diesem Fall von unserem Fachpersonal beraten.

Welcher Kleber wird wofür verwendet?

Lassen Sie sich in diesem Fall von unserem Fachpersonal beraten.

Wozu benötige ich den Primer?

Der Primer dient zur Vorbehandlung der Oberfläche für eine bessere Verklebung. Benutzen Sie keinen Primer, entsteht keine gute Verbindung.

Werkzeug

Welcher ist der passende Einroller für meine Dichtung?

Lassen Sie sich in diesem Fall von unserem Fachpersonal beraten.

Ab welcher Menge können neue Produktionswerkzeuge angefertigt werden?

Durch unseren eigenen Werkzeugbau können wir bereits ab einer Bestellmenge von nur 200 Metern kostengünstig neue Werkzeuge anfertigen.

Können neue Werkzeuge verändert werden?

Kleinere Anpassungen lassen sich meist umsetzen, müssen aber im Einzelfall besprochen werden. Bei größeren Änderungen muss in der Regel ein neues Werkzeug angefertigt werden.

Sonstiges

Ist auch eine Beratung vor Ort möglich?

Eine persönliche Beratung vor Ort ist selbstverständlich möglich. Unsere qualifizierten Fachberater im Außendienst stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Den richtigen Ansprechpartner finden Sie hier.

Sie finden Ihre Frage hier nicht?

Bitte schicken Sie uns Ihre Frage: service@gfa-dichtungen.de.