Dichtungen zum Nachrüsten (einfräsen oder selbstklebend)

Für Bauelemente ohne Dichtung, bieten wir ein umfassendes Programm an Dichtungen zum Nachrüsten an. Dabei kann grundsätzlich zwischen zwei Systemen entschieden werden:

  • Schlauchdichtungen aus Silikonkautschuk zum nachträglichen Einfräsen
  • selbstklebend ausgerüstete Profil zum nachträglichen Einkleben

Beide Varianten bieten Ihre Vor- und Nachteile. So kann z.B. nicht in jedes Bauelement nachträglich eine Nut eingefräst werden, bzw. ist nicht in jedem Bauelement genügend Spielraum für eine selbstklebende Dichtung zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass beim nachträglichen Einbringen von Dichtungen die richtige Dichtungsebene gefunden werden muss, um eine schädliche Schwitzwasserbildung auf der Innenseite zu vermeiden.