RTS-Magazin 05/2016

Schluss mit luftig

„In unserem Sortiment finden sich inzwischen 4587 Lagerprofile für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Das Pro- duktspektrum umfasst Profile für Fenster, Rollläden, Zimmer- und Haustüren sowie Duschen, Küchen, Wintergärten, Solarsysteme, Möbel und Trennwände etc. Hinzu kommen Dichtungen zum Nachrüsten – selbstklebend oder zum Einfräsen“, so Lars Hagemeier.

baustoff-partner.de 04/2016

„Stehen den Kunden fachkundig zur Seite“

Bei GfA stand der neue Hauptkatalog 2016 im Mittelpunkt. Als Neuheiten am Stand präsentierte das Unternehmen seinen Antidehnungsfaden als Streckensicherung bei Renovierungsdichtungen.

Messe aktuell - fensterbau frontale 2016

GfA setzt auf Innovationen und Maßanfertigungen bei Dichtungsprofilen

Lars Hagemeier, Geschäftsführer GfA-Dichtungen, über Qualität und nachhaltige Lösungen

Forum Wintergärten 02/2016

Schluss mit luftig

Es zieht, es pfeift, es tropft – undichte Fenster oder Türen können ein erheblicher Störfaktor sein. Wie man diese wieder dicht bekommt, weiß Lars Hagemeier (49). Er ist seit zehn Jahren Geschäftsführer des norddeutschen Dichtungsspezialisten GfA-Dichtungen mit Sitz in Marxen bei Hamburg.

metallbau 06/2015

Dichte Alu- und Stahltüren

Fünktionstüren sind die Spezialisten unter den Türen. Sie dienen dem Schall-, Feuer- oder Rauchschutz in öffentlichen und gewerblichen Gebäuden und werden je nach Anwendungsbereich aus Stahl oder Aluminium gefertigt. Aber auch im Wohnungsbau kommen sie vermehrt zum Einsatz. Damit eine Spezialtür ihren Zweck erfüllen kann, ist neben dem Material von Oberflächen, Zargen und Türblatt, die passende Dichtung entscheidend.

Lars Hagemeier

metallbau 01/2015

Dichtungen für Stahlzargen

Dichtungen unterliegen vielen mechanischen Belastungen. In Stahlzargen - bei Eingangs- und Kellertüren - gleichen sie Bautoleranzen aus und trotzen Temperatur-, Witterungs-, und Umwelteinflüssen.

BM 08/2014

Schluss mit luftig

Mit einem frischen Unternehmensauftritt hat sich der Dichtungsspezialist GfA auf der diesjährigen Fensterbau/Frontale in Nürnberg präsentiert. Überhaupt ist in dem traditionsreichen Familienunternehmen einiges in Bewegung.

BM-Chefredakteur Christian Närdemann